Team

Christina Halasz MSc D.O.

 

Qualifikation:
Ausbildung zur Diplomsportlehrerin an der BAFL Wien mit den Schwerpunkten Behindertensport, Skilanglauf und Schulsport
Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Akademie für Physiotherapie am Wilhelminenspital, Wien
Ausbildung zur  Osteopathin an der Wiener Schule für Osteopathie und der Donauuniversität Krems


Fortbildungen:
PNF
Ganganalyse nach Perry (Kirsten Götz)
Podotherapie (Birgit Frimmel)
Dreidimensionale Manuelle Fußtherapie (B. Zukunft-Huber)
Biodynamik (Tom Shaver)
FDM (Georg Harrer)
Fascial Manipulation®
Somatic Experiencing® (Peter Levine)
Dozentin an der Wiener Schule für Osteopathie
Seminare zu den Themen Fuß- und Beinachsenentwicklung, Faszien und Gewebeerinnerung, Traumaarbeit in der Osteopathie

 


Nina Rinner, Physiotherapeutin, Osteopathin


Qualifikation:
Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Akademie für Physiotherapie Steyr
Ausbildung zur Osteopathin an der Wiener Schule für Osteopathie und der Donauuniversität Krems

Fortbildungen:
Manuelle Lymphdrainage (Basis- und Therapiekurs)
Kinesiotaping
Mulligan

 

 

Michael

 

Therapeutische Laufbahn

2007: Ausbildung zum Rettungssanitäter
2007 – 2010: Ausbildung zum Physiotherapeuten an der FH St. Pölten
2011 – 2017: Ausbildung zum Osteopathen an der Wiener Schule für Osteopathie
seit 2017: Masterlehrgang Osteopathie an der Donau-Uni Krems
Juli 2010 – November 2011: Anstellung als Physiotherapeut im Kurzentrum Badenerhof in Baden
seit November 2011: freiberuflicher Therapeut in St. Pölten und Melk
seit August 2017: freiberuflicher Therapeut in Irdning und Gröbming

 michael

Tätigkeit im Sportbereich

aktiver Sportler: langjährig Leistungssport Leichtathletik, Halbmarathon Wien 1Std. 37Min. (2015)
Betreuer: langjährige Tätigkeit als Therapeut im Fußball Amateurbereich in Niederösterreich: 1. Landesliga, Gebietsliga, 1. Klasse, 2. Klasse

 

nina rinner